Seeland Running

Eine Region – 9 Laufveranstaltungen

Seeland Running

Unter dem Namen «Seeland Running» haben sich Veranstalter verbunden, welche mit ihren Lauf- und Walkingevents die sportlichen Aktivitäten im Seeland fördern wollen.

327 km durch wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaften.

Die 327 km Gesamtstrecke sind unterschiedlich von steilen Strecken im Jura bis zur flachen, schnellen Strecke im Seeland, für jeden ist etwas dabei.

Von den 15’402 Läuferinnen und Läufer die an unseren Läufen das Seeland besuchen sind 30% Kinder und Jugendliche. Der Frauenanteil ist an allen Veranstaltungen steigend.

 

«Ein Lauf für die ganze Familie mit einer attraktiven und naturnahen Strecke mitten in der Woche. Dieses Konzept schätzen die Teilnehmenden LäuferInnen und Kinder aus der Region. »

Matthias Marending

Initiand, Sutzer Abendlauf

«Immer am 3. Mittwoch im August findet der weit über die Grenzen beliebte und bekannte EmmenLauf statt. Entlang der Emme durch Naturschutzgebiet führend, bietet der familiäre und topfebene Lauf für alle etwas. Überzeugt Euch selbst, wir heissen Sie in Utzenstorf herzlich willkommen»

Hanspeter Bürki

OK Präsident, Emmenlauf

«Unsere Spezialität? Der Contre la Montre. Man startet individuel als Einzelläufe, entscheidet selber über sein Lauftempo und erfährt das Resultat zu einem späteren Zeitpunkt. Aber wir bieten auch ein Trail, Nordic Walking und Jugendlauf.»

Cyprien Louis

Course des paves